Gebrannte Mandeln

Da ich heute ein kleines Geschenk brauchte habe ich Herbyfussel´s berühmte gebrannte Mandeln gemacht: Das Grundrezept findet ihr im Chefkoch Forum:

http://www.chefkoch.de/groups/2,4161/Homecooker-Rezepte.html
Ich habe die doppelte Menge gemacht und noch etwas Lebkuchengewürz hinzugefügt:
400g Mandeln, 350g Zucker, etwas Lebkuchengewürz in den Homecooker gegeben, 200ml heißes Wasser dazu, Rührarm an, Temp. auf 250 Grad, Timer 25 Min.
Die Zucker-Mandelmasse kocht auf
Das Wasser ist fast verdunstet, es riecht köstlich nach Weihnachtsmarkt
Der Zucker wird langsam wieder fest
Noch 5. Min.
Ich habe die Mandeln dann raus genommen, hatte ein wenig Angst den richtigen Zeitpunkt sonst zu verpassen, da ja heute Sonntag ist und ich keine neuen hätte kaufen können. Sie glänzten halt nach Ablauf der 25 Min. nur zum Teil, denke mal sie hätten noch ein paar Minuten gekonnt, da es die doppelte Menge war.
So sahen sie nach dem Abkühlen auf dem Backblech aus
Verpackt als Geschenk
Werbung - Affilate
Werbung - Affilate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.