Philips PowerPro Uno Staubsauger – Das Paket ist da

Heute morgen wurde das Paket von UPS geliefert.

Hier die ersten Bilder von der Verpackung:

 

Ausgepackt sah das gute Teil dann so aus:
Dabei war eine Schnellstartanleitung in Bildern, es musste nur der Stiel ins Hauptgerät gesteckt werden und dann eine Schraube angezogen werden. Anschließend das Ladegerät angekabelt und ab in die Ecke zum Aufladen:
Hier oben am Griff sieht man die Ladeanzeige, sie zeigte im Auslieferungszustand 2 grüne
Balken – nach einstecken des Ladegeräts einen roten blinkenden Balken
und nach einer Ladezeit von 4,5 Stunden 3 grüne Balken – also einsatzfähig!
Habe dann gleich mal im Flur Probe gesaugt und ein Video gedreht. Zuerst läuft der Staubsauger im Normalmodus, dann schalte ich über die Zusatzfunktion max – die volle Power ein. Das hört man dann ganz gut. Ich finde man kann auf der Schmutzfangmatte ganz gut sehen wie die Bürsten den Flor durchbürsten.
Im zweiten Video kann man sehen wie der Schmutz und die Luft im Auffangbehälter rotiert und wie viel der PowerPro aus der Matte herausgeholt hat.
Hier noch ein Bild dazu:

Danach habe ich noch die Treppe und den Flurbereich in der oberen Etage gesaugt, da lagen etliche Flocken und Haare auf dem Laminat.

Danach den Schmutzbehälter entnommen und entleert:

 

 

So sah die Bürste von unten aus nach der Aktion, man sieht deutlich die aufgewickelten Haare an den Bürsten.

 

Das war´s erst mal für heute, später mehr …
Ich habe dieses Produkt im Rahmen eines Produkttests vergünstigt erhalten und dieser Bericht gibt meine unbeeinflusste Meinung wieder.
* sponsored Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.