NIVEA Haarmilch Rundum-Pflege im Test (2)

Nivea Haarmilch Shampoo und Spülung – Die Rundum-Pflege, die das Haar Strähne für Strähne regeneriert, ohne es zu beschweren.

Ich teste die neue Haarmilch Pflege nun schon seit einiger Zeit und bin begeistert von der Wirkung auf meine Haare.

Diese sind durch das viele Färben ziemlich strapaziert und und wenn die Pflege nicht stimmt, stehen sie entweder wild von meinem Kopf ab oder hängen platt herunter, von meinen Naturlocken ist dann nichts mehr zu sehen.

Das Nivea Haarmilch Shampoo lässt sich richtig fein aufschäumen und fühlt sich cremig an. Der Duft ist während der Anwendung sehr angenehm und nicht zu aufdringlich.

Der Schaum lässt sich gut im Haar verteilen und anschließend auch gut ausspülen. Genauso verhält sich auch die Nivea Haarmilch Pflegespülung.

Man hat ein gepflegtes Gefühl nach der Anwendung, das Haar lässt sich leicht kämmen und anschließend gut trocknen und frisieren. Der Duft hält lange an, dies schafft bei mir auch nicht jede Haarpflege. Die Haare riechen oft auch abends noch wie frisch gewaschen. Die Haarmilch Pflege brauchte ein paar Anwendungen um ihre Pflegewirkung zu entfalten, aber nun sehen meine Haare wieder richtig schön gesund aus.

Ich kann die Nivea Haarmilch Produkte nur weiterempfehlen, probiert diese doch mal aus 🙂

 

 

*sponsored Post
Ich habe diese/s Produkt/e im Rahmen eines Produkttests kostenlos erhalten und dieser Bericht gibt meine unbeeinflusste Meinung wieder.
Werbung - Affilate
Werbung - Affilate
Werbung - Affilate
Werbung - Affilate

Kommentare

  1. Pingback: Blogstatistik Juli 2016 | Mimulus testet

  2. Pingback: Blogstatistik August 2016 | Mimulus testet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.