Emsa MY CITY GARDEN

Beitrag enthält Werbung

Wer mir auf Instagram folgt weiß bereits, dass ich für Emsa die My City Garden Blumentöpfe, Rankgitter, Pflanzenklammern  und -schlaufen testen darf.

Die My City Garden Blumentöpfe sind in vielen Farben erhältlich und auch flexibel miteinander kombinierbar. Für jede Terrasse, Garten oder Balkon wird da die passende Kombination zu finden sein.

Die My City Blumenkübel lassen sich individuell befüllen und je nach Pflanzenart mit einem Rankgitter versehen. Alle Blumenkübel sind mit praktischen Untersetzern versehen, welche den Untergrund vor Verschmutzung und Nässe schützen. Die Pflanzschlaufen und Pflanzenklammern fixieren die Zweige der Zier- und Nutzpflanzen sicher an den Rankgittern. Die Pflanzen können so sicher ranken und werden auch bei stürmischen Wetterbedingungen gestützt.

Produktvorstellung

Die City Blumenkübel und Untersetzer

City Kübel 40 cm in der Farbe Granit mit passendem City Untersetzer 33 cm

City Kübel 30 cm in der Farbe Granit mit passendem City Untersetzer 25 cm

  • Zeitlose Blumenkübel für Balkon, Terrasse oder Fensterbank
  • erhältlich in den Größen: Ø 25 x 20 cm, Ø 30 x 24 cm, Ø 40 x 31 cm, Ø 50 x 40 cm
  • erhältlich in den Farben: Staubgrau, Granit und Terrakotta

Der City Hängetopf

City Hängetopf 20 cm im Durchmesser in der Farbe Grün mit angeclipstem Untersetzer

  • Zeitloser Blumenkübel inklusive farbiger Metallhalterung zum Aufhängen am Geländer
  • erhältlich in der Größe Größe: Ø 20 x 16 cm
  • erhältlich in  den Farben: Weiß, Seidengrau, Staubgrau, Gün, Pink hell und Terrakotta hell
  • Auch ohne Metallhalterung verwendbar, inklusive angeclipstem Untersetzer

Die City Rankgitter

Emsa City Rankgitter schmal Set Beschreibung (1)
Emsa City Rankgitter breit Beschreibung (1)
Emsa City Rankgitter schmal Set und breit (1)

City Rankgitter Set schmal

City Rankgitter breit

City Pflanzenschlaufen

City Pflanzenschlaufen in Blassgrün

City Pflanzenklammern

City Pflanzenklammern in Anthrazit

Die erste Testwoche

Wenn man an einem Produkttest für Emsa teilnimmt, bekommt man jede Woche Aufgaben bzw. Fragen gestellt.

  1. Wie ist der erste Eindruck hinsichtlich Optik und Material?
  2. Welche Problemzonen bestehen aktuell auf dem heimischen Balkon oder der Terrasse?
  3. Und was sind eure Erwartungen an das MY CITY GARDEN System?

Optik und Material gefallen mir auf den ersten Blick gut. Die Kübel machen einen stabilen Eindruck und sind ohne scharfe Ecken und Kanten gearbeitet. Wie die Haltbarkeit bzgl. Wetterfestigkeit und Ausbleichen der Farben aussieht kann ich natürlich erst nach längerem Gebrauch beurteilen. Optisch passen sie auf jeden Fall hervorragend zu meinen anderen Blumenkübeln und sind natürlich nicht so schwer zu handhaben wie z.B. Steinkübel.

Große Probleme auf unserer Terrasse haben wir durch den Wind – empfindliche Rankpflanzen haben es bei uns schwer, immer wieder knicken Zweige und Triebe ab. Ich hoffe durch die schönen Rankgitter, Pflanzenklammern und -schlaufen die Pflanzen sicher fixieren zu können.

Mit dem bepflanzen der Kübel werde ich wohl am Wochenende beginnen, dann ist endlich wieder besseres Wetter vorhergesagt.

 

Ich habe dieses Produkt im Rahmen eines Produkttests kostenlos erhalten und dieser Bericht gibt meine unbeeinflusste Meinung wieder.

(*) Werbung – Affilate – Link

Werbung - Affilate
Werbung - Affilate
Werbung - Affilate
Werbung - Affilate

Kommentare

  1. Pingback: Wochenrückblick 17/2017 • Kleinstadtschwatz

  2. Pingback: Emsa MY CITY GARDEN - Woche 2 • Kleinstadtschwatz

  3. Pingback: Emsa MY CITY GARDEN - Woche 3 • Kleinstadtschwatz

  4. Pingback: Emsa MY CITY GARDEN - Woche 4 • Kleinstadtschwatz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.