Dresdner Essenz Duschschaum Exotik-Traum

Beitrag enthält Werbung – Die Pflegeprodukte von Dresdner Essenz gefallen mir richtig gut, denn Duft und Aufmachung der Produktserien treffen oft meinen Geschmack.

Mit zwei neuen Sommer-Duschschäumen hat Dresdner Essenz nun ihre Wellness-Produktlinie um zwei neue Düften erweitert: Exotik-Traum und Blütentanz. Die Sorte Exotic-Traum durfte ich seit einigen Tagen testen und möchte sie euch hier vorstellen.

Laut Herstellerbeschreibung werden die Duschschäume  mit hochwertigen Pflanzenölen, pH-hautneutral und vegan (ohne tierische Rohstoffe) hergestellt. Besonders milde, pflanzliche Zuckertenside sorgen für die Reinigungsleistung, auf den Zusatz von Sodium Laureth Sulfate (Schaumbildner, welcher im Verdacht steht hautreizend oder sogar krebserregend zu sein) wird komplett verzichtet. Als rückfettende Substanzen werden ausschließlich pflanzliche Öle wie Avocado- und Jojobaöl verwendet, dazu kommen noch Glycerin und Aloe Vera-Extrakt. Als Duftstoffe kommen natürliche ätherische Ölen und auch Parfumöle zum Einsatz. Eine Konservierung der Duschschäume mit Natriumbenzoat ist aufgrund des hohen Wassergehalts und des damit einhergehenden Wachstums von Bakterien zwingend notwendig.

Der Duschschaum Exotik-Traum verpackt in einer herrlich sommerlich wirkenden orangefarbenen Dose mit einer Strelitzie darauf, gefällt mir optisch sehr gut und bringt das Sommerfeeling gut rüber. Es wird darauf mit sanfter Pflege und exotisch fruchtigem Duft geworben.

Die Anwendung ist denkbar einfach: Dose vor Gebrauch schütteln, auf den Sprühkopf drücken und den Schaum entnehmen.

Der Schaum hat eine schöne luftige Konsistenz und riecht wirklich ganz herrlich sommerlich, fruchtig nach Papaya und Mango gepaart mit einem Blütenduft, den ich aber nicht benennen kann.

Verteilen lässt sich der cremige Schaum sehr gut auf der Haut – er hüllt einen sanft ein mit seinem Duft und lässt die Laune steigen. Auch zum Rasieren unter der Dusche ist er bestens geeignet, da er meine Haut nicht reizt und die Gleitfähigkeit des Rasierers unterstützt. Die Duftwirkung hält auch nach der Dusche noch eine ganze Zeit lang an, ohne aufdringlich zu wirken. Die Haut fühlt sich nach dem duschen gut gepflegt an, eine Wirkungsdauer kann ich aber nicht nennen, da ich mich eh immer nach dem Duschen noch mit einer Lotion eincreme.

Der Duschschaum kommt in einer 200 ml Flasche daher und kostet laut Hersteller UVP 3,99 €.

Wenn ich die Duschschäume hier in einem Laden entdecke, werde ich mir sicherlich auch die andere Sorte Blütentanz, welche nach Sommerblüten duftet mitnehmen und ausprobieren. Welche Sorte wäre euer Favorit?

Dieser Beitrag entstand in freundlicher Kooperation mit der Li-iL GmbH. Ich habe dieses Produkt im Rahmen eines Produkttests kostenlos erhalten und dieser Bericht gibt meine unbeeinflusste Meinung wieder.

Kommentar

  1. Pingback: Wochenrückblick 19/2017 • Kleinstadtschwatz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.