Revitalift Glättendes Feuchtigkeits-Serum – Fazit

Beitrag enthält Werbung – 

Seit Ende Mai verwende ich das  Revitalift Glättendes Feuchtigkeits-Serum von L’Oreal Paris, welches verspricht die Haut intensiv mit Feuchtigkeit zu versorgen und innerhalb von 4 Wochen Falten zu mildern.

Die Verträglichkeit war die ganze Zeit über gut, es lässt sich wunderbar in die Haut einarbeiten, klebt nicht und hinterlässt ein angenehmes Hautgefühl. Die Ergiebigkeit ist prima, man braucht nicht viel vom Serum um die Haut gut mit Feuchtigkeit zu versorgen. Direkt danach aufgetragene Tagescreme oder Foundation harmonieren, ohne Probleme zu verursachen, mit dem Serum.

Die kleinen Fältchen um die Augen herum werden gemildert und sind bei mir fast verschwunden. Die Haut sieht nach der Anwendung dort wirklich praller, aufgefüllt und frischer aus. Meine tiefen Stirnfalten dagegen lassen sich von dem Serum nicht beeindrucken, sie sehen aus wie immer.

Aufgrund der guten Verträglichkeit, der pflegenden Wirkung und dem Effekt rund um die Augen kann ich das Revitalift Serum weiter empfehlen.

Eine Einschätzung der Inhaltsstoffe ist auf Code Check leider immer noch nicht vorhanden, diese werde ich euch dann noch nachreichen.

Ich habe diese Produkte im Rahmen eines Produkttests kostenlos erhalten und dieser Bericht gibt meine unbeeinflusste Meinung wieder.

*Werbung – Affilate

Werbung - Affilate
Werbung - Affilate

Kommentare

  1. Pingback: Wochenrückblick 25/2017 • Kleinstadtschwatz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.