Wochenrückblick 44/2017

Wir hängen leider immer noch mitten im Umzug fest, mein Wunsch wieder mehr Zeit für den Blog zu haben wurde noch nicht erfüllt. Vieles läuft halt nicht so wie man sich das vorstellt. 🙂

Daher fällt auch dieses Mal der Wochenrückblick recht spärlich aus. Vorgestellt habe ich diese Woche die BasischenStrümpfe® von P. Jentschura®, welche mir sehr gute Dienste in dieser anstrengenden Zeit erwiesen haben.

Außerdem konntet ihr einen Blick in meine Blogstatistik werfen, welche ausgesprochen gut trotz der knappen Zeit für den Blog ausgefallen ist.

Bevor ich mich jetzt für diese Woche verabschiede möchte ich euch noch einen Buch-Tipp ans Herz legen. Eine meiner Instagram-Freundinnen ist unter die Autorinnen gegangen und hat ihren ersten Kriminal-Roman veröffentlicht.

Beziehen könnt ihr diesen sofort auf Amazon als Taschenbuch oder ab 7. November 2017 als Kindle Edition. Außerdem über die Homepage von Mia unter mia.bruckmann.de

Dort findet ihr auch eine Leseprobe zum Roman „Anne, rette mich!“. Schaut doch bei der lieben Mia Bruckmann mal vorbei, es lohnt sich. Ich habe mir das Buch für meinen Kindle schon vorbestellt und bin gespannt, wie die Geschichte rund um die Protagonistin Anne weiter geht. 🙂

Ich wünsche euch noch einen wunderbaren Sonntag und morgen einen guten Wochenanfang ❤️

 

 

 

 

 

 

Werbung – Affilate Link


Sollte ein Kauf über einen dieser Links durchgeführt werden, erhalte ich dafür eine kleine Provision. Der Kaufpreis bleibt natürlich unverändert und es entstehen für euch dadurch keine zusätzlichen Kosten. Für mich ist dies hilfreich, denn dadurch können die Kosten des Blog etwas aufgefangen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.