Artikel
2 Kommentare

Gemüse Abo KW 11/2018 – Rotkohl Pfanne mit gebackenen Süßkartoffeln

Anzeige – Letzte Woche war ich noch der Meinung, die Grippe ist nun vollends überstanden, aber leider ist dem nicht so. Immer noch werden wir von den hartnäckigen Resten ausgebremst und entsprechend wenig schaffen wir es die Vorräte an Gemüse zu verzehren.  Daher habe ich für diese Woche keine neue Gemüsekiste beim Biobauern bestellt und euch heute eine Rotkohl-Pfanne aus den Mini-Rotkohl-Köpfen der letzten Woche mitgebracht.

 

Rotkohl Pfanne mit gebackenen Süßkartoffeln

2 Süßkartoffel
3 Mini-Rotkohl
2 rote Zwiebeln
500 g Hackfleisch
2 EL Ajvar
dunklen Balsamico
Salz, Pfeffer und Zucker
1 EL Olivenöl

    • Süßkartoffeln waschen, halbieren, Schnittflächen einritzen, mit Butter bestreichen und salzen
    • in Backpapierpäckchen eingepackt im Backofen bei 180 Grad je nach Dicke 40-50 Min. backen
    • Zwiebeln würfeln und in etwas Öl glasig werden lassen, Hackfleisch dazu und anbraten
    • Rotkohl in feine Streifen schneiden und zu dem Hack in die Pfanne geben
    • mit Salz und Pfeffer würzen und bissfest garen lassen, Ajvar unterrühern
    • mit Balsamico und Zucker abschmecken
    • und mit der Süßkartoffel anrichten
    • Guten Appetit

Zu Süßkartoffeln und Rotkohl-Pfanne gab es noch einen Kräuterquark dazu. Der Ajvar gab dem Gericht eine angenehme Schärfe, welche gut mit den süßen Kartoffeln und dem süß-saurem Rotkohl harmonierte.

Veröffentlicht von

Kleinstadtschwatz - ein Lifestyleblog aus NRW, der über aktuelle Produkte aus den Bereichen Beauty, Food und Living berichtet, welche nicht nur Kleinstädter interessieren ... Ich heiße Marion, bin 51 Jahre alt und nehme euch gerne ein Stück auf meinem Weg durch den Produkt-Dschungel mit. Kontakt: marion@kleinstadtschwatz.de

2 Kommentare

  1. Sehr schöner Bericht.
    Lese sehr gern bei dir…vielen lieben Dank.
    Das Rezept werde ich nach kochen, denn liest sich toll.
    Wünsche gute Besserung
    Lg
    Sandra

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.