Artikel
2 Kommentare

Currywurst Quickie vom Bratwursthaus

Curry Quickie vom Bratwursthaus

Beitrag enthält Werbung – Sommer, Sonne, Grillen – das gehört bei uns zusammen. Sobald die ersten Sonnenstrahlen locken, wird der Grill angeworfen und auch die ein oder andere Currywurst wird da verputzt. Als mich das Bratwursthaus aus Bochum bat ihre Currywurst Quickie´s zu testen, war ich hin und weg – denn aus DEM Bratwursthaus stammt DIE Kult-Currywurst aus´m Ruhrpott … legendär … einzigartig … sau lecker… Wer in Bochum unterwegs ist, kennt sie und kommt einmal angefixt, nicht mehr von ihr los.

Karte vom Bratwursthaus

Curry Quickie vom Bratwursthaus in Bochum

Frisch zubereitet an der Bude genossen ist die Currywurst ein Gaumenschmaus, aber abgepackt als Fertiggericht und dann in der Mikrowelle erhitzt? Schmeckt das wirklich?

Die drei Curry Quickies vom Bratwursthaus

Wir haben es ausprobieren können, alle drei Sorten der Currywurst Quickies kamen gut gekühlt und sicher verpackt bei uns an. Haltbarkeit der Ware 14 Tage, ansprechend verpackt in unterteilter Kunststoffschale mit hübschem Pappmantel und  Pieker.

Für jeden Geschmack war etwas dabei, dafür sorgten schon die drei Sorten, welche man im Onlineshop des Bratwursthaus bestellen kann.

Curry Quickie – das Bochumer Original

Curry Quickie Bochumer Original vom Bratwursthaus

  • 120 g Bratwurst der Metzgerei Dönninghaus, gebraten und geschnitten
  • 80 g hausgemachte Currysauce Original
  • Mindesthaltbarkeit 14 Tage
  • Gekühlt bei 7 Grad zu lagern
  • erhitzen in der Mikrowelle
  • laktose- und glutenfrei

Curry Quickie – mit milder Currysauce

Curry Quickie Mild vom Bratwursthaus

  • 120 g Bratwurst der Metzgerei Dönninghaus, gebraten und geschnitten
  • 80 g hausgemachte Currysauce mild
  • Mindesthaltbarkeit 14 Tage
  • Gekühlt bei 7 Grad zu lagern
  • erhitzen in der Mikrowelle
  • laktose- und glutenfrei

Chili Quickie – Schärfe, die schmeckt

Chili Quickie vom Bratwursthaus

  • 120 g Bratwurst der Metzgerei Dönninghaus, gebraten und geschnitten
  • 80 g hausgemachte Currysauce mit deutlicher Schärfe
  • Mindesthaltbarkeit 14 Tage
  • Gekühlt bei 7 Grad zu lagern
  • erhitzen in der Mikrowelle
  • laktose- und glutenfrei

Zubereitung

So flott hatte ich selten das Essen auf dem Tisch: Den Pappmantel und das Tütchen mit dem Pieker entfernen,

Curry Quickie Schale, Piekser und Pappmantel

die Folie mehrfach einstechen und ab damit in die Mikrowelle. 650 Watt für 90 Sekunden einstellen, Schale rausnehmen und die Folie vorsichtig entfernen.

Curry Quickie servierfertig erhitzt

Die Folie ließ sich nach dem Erhitzen sehr gut und leicht entfernen. Kein umständliches Anfang suchen oder zerren und ziehen. Aus Sicherheitsgründen fand ich das sehr gut, denn die Wurst und Sauce sind gut heiß wenn sie aus der Mikrowelle kommen.

Currywurst vom Bratwursthaus

Also flott erhitzt und dann konnte probiert werden. Pieker in die Wurst und ab damit in die Currysauce.

Currywurst mit Currysauce vom Bratwursthaus

 

Fazit

Meine Männer haben die Chili Quickie, meine Tochter die Curry Quickie Bochumer Original und ich die Curry Quickie mit milder Currysauce probiert. Begeistert waren wir alle – die Bratwurst der Metzgerei Dönninghaus schmeckt auch als Fertiggericht richtig gut. Klar ist die Pelle nicht knackig, kann ja auch nicht aus der Mikrowelle, aber Geschmack hat sie. Auch ohne Sauce probiert, schmeckt sie würzig lecker, wie eine gute Bratwurst schmecken muss. Die drei verschiedenen hausgemachten Saucen sind alle klasse:  die Bochumer Original Currysauce fruchtig mit leichter Schärfe, die milde Currysauce sehr fruchtig und die Chilisauce fruchtig mit Knallereffekt an Schärfe.

Meine Männer essen sehr gerne scharf und waren positiv überrascht, denn oft steht scharf drauf, aber enttäuscht eher den verwöhnten Gaumen. Diese Saucen-Komposition ist wahrlich gelungen, da sie fruchtig beginnt und dann ihre Schärfe entfaltet. Wir Frauen mögen es lieber milder und sind auch hier auf unsere Kosten gekommen, die Original ist mit ihrer leichten Schärfe angenehm zu genießen und wer es gar nicht scharf mag, wird die milde Currysauce lieben. Auch die Konsistenz der Saucen ist top, sie lässt sich sehr gut mit Wurst aufnehmen und reicht auch noch für ein paar Pommes, falls man diese als Beilage dazu essen möchte.

Bratwursthaus Curry Quickies 3 verschiedene Sorten

Bestellen kann man die Curry Quickie`s im Online Shop des Bratwursthaus für 2,99 € pro Stück, dazu kommen dann noch Versandkosten und eine Pauschale für das Kühlmaterial und Isolierverpackung.

Schaut im Shop mal rein, dort gibt es auch die hausgemachten Saucen, verschiedene Würstchen, Grill- und Partyboxen, Zubehör und mehr zu entdecken und kaufen. Wir werden uns dort auf jeden Fall mal etwas zum Selber-Grillen bestellen, denn die Qualität der Wurst und Saucen ist top. Man merkt das die Produkte mit Liebe gefertigt werden –  schaut das Bratwursthaus nebst Metzgerei doch auf eine Geschichte von 60 Jahren zurück.

Esst ihr auch so gerne Currywurst und habt ihr das Bochumer Original schon mal probiert?

Bratwursthaus Pin

Werbung
Dieser Beitrag entstand in freundlicher Kooperation mit Bratwursthaus.com und enthält dadurch Werbung. Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt und und dieser Bericht gibt meine unbeeinflusste Meinung wieder. 

Veröffentlicht von

Kleinstadtschwatz - ein Lifestyleblog aus NRW, der über aktuelle Produkte aus den Bereichen Beauty, Food und Living berichtet, welche nicht nur Kleinstädter interessieren ... Ich heiße Marion, bin 51 Jahre alt und nehme euch gerne ein Stück auf meinem Weg durch den Produkt-Dschungel mit. Kontakt: marion@kleinstadtschwatz.de

2 Kommentare

  1. Liebe Marion ♥
    Ein wunderschöner Bericht! Ich liebe Currywurst, hach jetzt könnte ich auch gleich eine verputzen, ich glaube ich mache uns heute Currywurst!
    Danke für die vielen Informationen ♥ habe es ja schon auf Instagram auch mitverfolgt ♥
    Liebe Grüße ♥

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.