Bild
3 Kommentare

Fairybox Februar – Unboxing Part 3

Unboxing Fairybox - Sore Nose Balm von Handmaids

· Werbung wegen Nennung von Marken ·
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Knackig kalt ist es hier heute morgen. Die Dächer sind weiß mit Reif überzogen und die Erkältungswelle rollt gnadenlos weiter.
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Passend dazu stelle ich euch heute ein weiteres Produkt aus der Fairybox Februar vor.
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Den Sore Nose Balm von handmaidscosmetic.com
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Es handelt sich hier um einen Nasenbalsam, welcher Olivenöl, Sheabutter, Bienenwachs und ätherische Öle enthält. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Diese Kombination hilft wundgeputzten Nasen über die Schnupfenzeit pflegend hinweg und soll für eine schnelle Regeneration der Haut sorgen.
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Aufgetragen in und um die Nase werden Schmerzen und Entzündungen gelindert, ätherische Öle sorgen zudem für ein leichteres Durchatmen.
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Der Sore Nose Balsam von Handmaid kommt im hübschen kleinen Metalldöschen daher, enthält 8g und kostet UVP 7,80€.
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Der Duft von Kampfer, Kardamom und Gewürznelke sind angenehm wahrnehmbar, aber nicht zu dominant. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Der Balm ist sehr sparsam in der Anwendung, schmilzt direkt auf der Haut und lässt sich so ganz leicht verteilen.
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Da mir die Kälte nicht nur eine wunde Nase, sondern auch eine aufgesprungene Unterlippe beschert hat, habe ich den Balm auch dort aufgetragen. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Die Haut hat sich sehr schnell wieder weich und gut gepflegt angefühlt, das unangenehme spannen der Haut ließ nach und der Heilungsprozess wurde beschleunigt.
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Ich bin begeistert vom Sore Nose Balm und hoffe ihn auch hier bald kaufen zu können. Denn leider habe ich bisher keinen deutschen Shop finden können, der ihn anbietet.

Ich wünsche euch allen einen schönen Dienstag, bleibt gesund und habt’s fein ihr Lieben!

Hier geht’s zu Unboxing Part 1

und hier zu Part 2

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.