Bild
0 Kommentare

Aleppo Seife Terra Rossa von Finigrana

Aleppo Seife Terra Rossa von Finigrana
Werbung

Heute möchte ich euch etwas über Aleppo Seife berichten, welche auf eine lange Geschichte zurückblickt.

Pflanzliche Öle, hauptsächlich Oliven- und Lorbeeröl, wurden in Aleppo schon im 7. Jahrhundert nach Chr. mit Lauge verkocht und zu den ersten festen Seifen verarbeitet. Dieses Verfahren verbreitete sich auf der ganzen Welt und wird auch heute noch in der Region Aleppo zwischen November und März auf traditionelle Weise durchgeführt.

Die Terra Rossa Peeling Seife von FINigrana Naturkosmetik enthält neben Oliven- und Lorbeeröl zusätzlich noch rote Tonerde aus der Region Aleppo.

Sie reinigt die Haut porentief, versorgt sie mit Mineralien und Spurenenelementen, wirkt beruhigend auf die Haut und nimmt überschüssiges Hautfett auf. Unreinheiten werden beseitigt, die Durchblutung verbessert und die Spannkraft der Haut erhöht.

Die Seife kann als Ganzkörperpeeling unter der Dusche angewendet werden oder als Gesichtspeeling, besonders bei fettiger und unreiner Haut. Ich habe sie als Peeling unter der Dusche verwendet und bin begeistert. Der feine Schaum reinigt gründlich aber sanft und ist eine Wohltat für die Haut, welche sich danach richtig schön glatt anfühlt.

Erhältlich ist die 200g schwere Seife im Onlineshop treibholz.de für 4,95€.

Vielen lieben Dank an dich liebe Stefanie vom Blog SR-Review für die Möglichkeit, diese herrliche Peeling-Seife ausprobieren zu können.

Ich wünsche euch einen schönen Freitag, habt’s fein ihr Lieben! 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.