Artikel
5 Kommentare

Badekristalle von Kneipp®

Kneipp Badekristalle

Werbung – Sind sie nicht hübsch, die Badekristalle von Kneipp®? Immer wieder begeistern mich die liebevoll gestalteten Sachets, welche als Mitbringsel bei jedem gut ankommen.

Die Kneipp® Badekristalle ‘Warm-Up’ mit ätherischem Öl aus Sternanis und Maronenextrakt verwandeln mit ihrem warmen nussigen Duft euer Badewasser in eine gold-orangene Vorfreude auf Weihnachten.

Die Kneipp® Badekristalle ‘Zeit zu feiern’ verwöhnen mit Extrakten von Brombeeren und schwarzen Johannisbeeren. Der fruchtige Duft und das zart violett gefärbte Badewasser sorgen für eine fröhliche Stimmung im Bad.

Ein 60 g Sachet Badesalz ‘Warm-Up’ oder ‘Zeit zu feiern’ kostet jeweils 1,26 €.

Die Kneipp® Badekristalle enthalten einen hohen Anteil an naturreinem Thermalsolesalz und sind frei von chemischen Zusätzen und Umwelteinflüssen.


Erhältlich sind alle Herbstneuheiten im Online-Shop von Kneipp®. Mein Tipp: Mit der Familienkarte von Kneipp® bekommt ihr dauerhaft 5% Rabatt auf euren Einkauf.



♥ Hier der Link zum Kneipp® Online-Shop (*), viel Spaß beim stöbern und shoppen. ♥

*Affiliate-Link  – Sollte ein Kauf über diesen Link durchgeführt werden, erhalte ich dafür eine kleine Provision. Der Kaufpreis bleibt natürlich unverändert und es entstehen für euch dadurch keine zusätzlichen Kosten. Für mich ist dies hilfreich, denn dadurch können die Kosten des Blog etwas aufgefangen werden.

Dieser Beitrag entstand in freundlicher Kooperation mit der Kneipp GmbH und enthält dadurch Werbung. Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt und dieser Bericht gibt meine unbeeinflusste Meinung wieder.

Veröffentlicht von

Kleinstadtschwatz - ein Lifestyleblog aus NRW, der über aktuelle Produkte aus den Bereichen Beauty, Food und Living berichtet, welche nicht nur Kleinstädter interessieren ... Ich heiße Marion, bin 54 Jahre alt und nehme euch gerne ein Stück auf meinem Weg durch den Produkt-Dschungel mit. Kontakt: marion@kleinstadtschwatz.de

5 Kommentare

  1. Liebe Marion, habe im letzten Jahr so einige von den Badesalzen verschenkt, Kneipp lässt sich immer sehr schöne Designs einfallen. LG Sabine

    Antworten

    • Liebe Sabine, die verschenke ich auch sehr gerne, kommen auch immer gut an. Selbst wer keine Badewanne hat kann diese sehr gut als Fußbad verwenden oder auch auf einem Tellerchen oder Schale als Raumduft. Liebe Grüße Marion

  2. Die sind aber hübsch, schöne Geschenkidee für die Erzieherinnen im Kindergarten meiner Tochter. LG Saskia

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.