Artikel
6 Kommentare

meridol „Zahnfleischschutz & Frischer Atem“

Werbung – Dank dem Home Tester Club konnten wir die neue Zahnpasta „Zahnfleischschutz und Frischer Atem“ von meridol testen. Passend zur Zahnpasta erhielten wir eine Meridol Zahnbürste “Sanft” mit Kurzkopf und mikrofeinen, pinselartigen Borstenenden, welche Plaque besonders gründlich entfernt und dabei besonders schonend zum Zahnfleisch ist.

meridol Zahnfleischschutz & Frischer Atem Zahnpasta

Die Zahnpasta besitzt eine 2-fach Wirkformel plus Zink und bekämpft damit die Ursachen von Zahnfleischbluten und schlechtem Atem für 12 Stunden.
Mundgeruch verursachende Bakterien werden entfernt, unangenehme Gerüche sofort neutralisiert und so das entstehen von Mundgeruch verhindert. Zudem wird die Neubildung der Bakterien für 12 Stunden gehemmt und damit der Bildung von Plaque und Zahnfleischbluten vorgebeugt.
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Die meridol „Zahnfleischschutz und Frischer Atem“ schützt so vor Zahnfleischentzündungen, Zahnfleischbluten, Zahnfleischrückgang, Parodontitis, Karies und Mundgeruch.

Erhältlich ist die 75ml Tube z.B. bei dm für 3,45€, die Zahnbürste kostet dort 2,95€

Fazit

Die meridol Zahnpasta besitzt eine gelartige Konsistenz und kommt strahlend blau gefärbt daher. Der Geschmack ist recht mild, trotzdem herrlich frisch und der angenehme feinporige Schaum lässt sich gut verteilen. Die Zähne fühlen sich nach der Reinigung schön glatt und sauber an. In Kombination mit der meridol Kurzkopf Zahnbürste erreicht man auch die Zahnzwischenräume sowie die hinteren Bereiche ohne Probleme, selbst gereiztes Zahnfleisch wird geschont und erholt sich nach regelmäßiger Anwendung. Das Frischegefühl nach dem putzen hält einige Zeit an und man fühlt sich gut geschützt und gepflegt.


Dieser Beitrag entstand in freundlicher Kooperation mit dem Home Tester Club und meridol und enthält dadurch Werbung. Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt und dieser Bericht gibt meine unbeeinflusste Meinung wieder.

Veröffentlicht von

Kleinstadtschwatz - ein Lifestyleblog aus NRW, der über aktuelle Produkte aus den Bereichen Beauty, Food und Living berichtet, welche nicht nur Kleinstädter interessieren ... Ich heiße Marion, bin 54 Jahre alt und nehme euch gerne ein Stück auf meinem Weg durch den Produkt-Dschungel mit. Kontakt: marion@kleinstadtschwatz.de

6 Kommentare

    • Danke Katrin, das hatten wir. Ich wünsche dir einen schönen Wochenstart. Liebe Grüße Marion

  1. Meridol benutze ich schon lange, habe eine Zahnpasta und Mundspülung in gebrauch und bin sehr zufrieden damit. LG Sabine

    Antworten

    • Hallo Sabine, eine Mundspülung von Meridol habe ich auch hier, die ist schön mild und brennt nicht so im Mund wie manch andere Marke. 🙂 Liebe Grüße Marion

    • Hallo Romy, wir nutzen normalerweise eine elektrische Zahnbürste – die meridol Bürste mit ihren sehr feinen Borsten hat mich aber auch überzeugen können. Liebe Grüße Marion

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.