Wrappy Bienenwachstücher
Werbung

Bei meinem letzten Einkauf in unserem dm Drogeriemarkt habe ich die Bienenwachs Tücher von Wrappy® entdeckt und konnte nicht widerstehen.

Die Wrappy® Bienenwachs Tücher werden aus Bio-Baumwolle, Bienenwachs, Harz und Jojobaöl gefertigt.

Sie sollen als Ersatz für Frischhaltefolie und Co dienen und sind zu 100% frei von Plastik. In der Packung sind zwei Tücher in den Größen 26 x 26 cm und 34 x 34 cm enthalten zum Preis von 9,95€.

Verwenden kann man sie bis zu 500 mal, da man sie bei Bedarf mit lauwarmen Wasser und etwas Seife reinigen kann.

Hergestellt werden die Wrappy® Tücher in Dänemark aus Bio-Baumwolle, aber leider erfährt man nichts über die Herkunft der verwendeten Wachse und Öle.

Es wäre halt schön zu wissen, ob diese auch vollkommen unbedenklich sind, bevor man damit seine Lebensmittel einwickelt.

Wie findet ihr solche Wachstücher und habt ihr sie auch schon mal ausprobiert?

Ich wünsche euch einen schönen Freitag, habt’s fein ihr Lieben!

Purava®Abschminkpads mit Waschbeutel

· Werbung wegen Nennung der Marke ·

In Zeiten von Zero Waste kommt man um waschbare Abschminkpads einfach nicht herum. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Wenn man täglich zu herkömmlichen Wattepads greift, kommt da schließlich auch eine Menge an Müll zusammen.
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Die waschbaren Abschminkpads von Purava® bestehen aus 100% natürlichen Bio Baumwolle und besitzen 3 Lagen.
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Sie sind herrlich weich und reinigen in Kombination mit meiner Reinigungslotion das Gesicht gründlich und sanft.
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Die Pads sind sauber verarbeitet und haben eine angenehme Größe. In dem beigelegten Wäschenetz können sie gesammelt und dann bei 60 Grad in der Waschmaschine gereinigt werden.
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Benutzt ihr auch waschbare Alternativen zu Wattepads und Co.?