Artikel
0 Kommentare

Nudelauflauf mit Feta

Beitrag enthält Werbung – Heute Mittag gab´s einen Nudelauflauf überbacken mit Fetakäse.

Dazu habe ich meine Bolognesesoße etwas abgewandelt hergestellt.

Balsamico, Basilikum, gekörnte Brühe – weggelassen und dafür Gyrosgewürz genommen
250g passierte Tomaten und 1 Dose stückige Tomaten genommen.

 

Die Zubereitungsart ist gleich geblieben.
250g Nudeln im Topf gekocht, in eine Auflaufform gegeben, die Soße darauf verteilen, kurz durchmischen, mit 1 Paket Feta (zerbröselt) bestreuen, bei 175 Grad Umluft im Backofen 30 Min. überbacken.

 

 

Veröffentlicht von

Kleinstadtschwatz - ein Lifestyleblog aus NRW, der über aktuelle Produkte aus den Bereichen Beauty, Food und Living berichtet, welche nicht nur Kleinstädter interessieren ... Ich heiße Marion, bin 52 Jahre alt und nehme euch gerne ein Stück auf meinem Weg durch den Produkt-Dschungel mit. Kontakt: marion@kleinstadtschwatz.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.