Artikel
3 Kommentare

Die Hollandaise von Biovegan

 Beitrag enthält Werbung 

Heute möchte ich euch ein weiteres Produkt aus meinem reichhaltigen Testpaket von Biovegan vorstellen, welches richtig gut in die Spargel Saison passt.

Biovegan Hollandaise

Biovegan Hollandaise

Es handelt sich hierbei um eine zitronig – cremige Hollandaise, welche ganz einfach und schnell angerührt werden kann.

Die Soßenmischung enthält Maisstärke, Himalayasalz, Maismehl, Rohrohrzucker, Sojaprotein, Zitronensaftpulver, Muskat, Meerrettich, Kurkuma, Pfeffer, Knoblauch und Lauch. Die Zutaten sind vegan, glutenfrei und stammen aus kontrolliert biologischem Anbau.

Um die Hollandaise zubereiten zu können benötigt man nur noch etwas kaltes Wasser und Margarine oder Pflanzencreme. Laut Packungsaufschrift kann für eine besonders cremige Soße das Wasser auch durch einen Sojadrink ersetzt werden.

Die Zubereitung

Die Soßenmischung in 250 ml kaltes Wasser einrühren und unter rühren aufkochen lassen, dann die Margarine unterrühren und noch eine Minute ziehen lassen bei geringer Wärmezufuhr.

Spargel in Biovegan Hollandaise

Fazit

Die Zubereitung der Biovegan Hollandaise ist sehr einfach und schnell gemacht. Eigentlich bin ich kein Fan von Tütensoßen, da diese oft sehr künstlich schmecken. Die Hollandaise von Biovegan hat uns aber sehr gut schmeckt, der leicht zitronige Geschmack hat gut zum Spargel gepasst und die Soße hatte eine angenehme Konsistenz. Beziehen könnt ihr die Biovegan Produkte in vielen Bioläden oder über den Biovegan Online Shop.

Spargel in Hollandaise von Biovegan

 

Werbung
Dieser Beitrag entstand in freundlicher Kooperation mit Biovegan und enthält dadurch Werbung. Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt und und dieser Bericht gibt meine unbeeinflusste Meinung wieder. 

Veröffentlicht von

Kleinstadtschwatz - ein Lifestyleblog aus NRW, der über aktuelle Produkte aus den Bereichen Beauty, Food und Living berichtet, welche nicht nur Kleinstädter interessieren ... Ich heiße Marion, bin 51 Jahre alt und nehme euch gerne ein Stück auf meinem Weg durch den Produkt-Dschungel mit. Kontakt: marion@kleinstadtschwatz.de

3 Kommentare

  1. Hallo Marion ♡
    Morgen kaufe ich frischen Spargel und Kartoffeln. Ich freue mich schon jetzt schon auf das Essen ♡

    Antworten

  2. Pingback: Wochenrückblick 19/2018 • Kleinstadtschwatz

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.