Artikel
0 Kommentare

AVON – zum Weltfrauentag 2020

AVON zum Weltfrauentag 2020

Anzeige – AVON startet weltweite Social Media Kampagne und spendet 10 Millionen US-Dollar zur Unterstützung von Frauen

Weltfrauentag 2020

Hallbergmoos, 8. März 2020: Weltfrauentag 2020 und Gleichberechtigung ist nach wie vor keine Selbstverständlichkeit: Laut eines Berichts des Weltwirtschaftsforums wird diese voraussichtlich erst in knapp 100 Jahren erreicht sein. Das möchte AVON nicht hinnehmen und 2020 ein Signal gegen die Benachteiligung von Frauen setzen. Mit dem #SpeakOut fordert AVON auf allen Social Media Kanälen weltweit dazu auf, die Stimme der Frauen am Weltfrauentag und darüber hinaus zu sein. Die Botschaft: Teilt eure Geschichte! Lasst euch nicht den Mund verbieten! Seid mutig und stark.

AVON - zum Weltfrauentag 2020 #SpeakOut

In jeder Sprache gibt es Ausdrücke, die Frauen abwerten, sie diskriminieren und kritisieren. Im Englischen gibt es beispielsweise das Wort „lippy“, im Spanischen „mandona“ und im Deutschen „vorlaut“. Mit diesen oder ähnlichen Formulierungen reagiert die Gesellschaft oft auf Frauen, die selbstbewusst für sich eintreten und ihre Meinung sagen. AVON appelliert deshalb an alle, Frauen und Männer gleichermaßen, abwertende Aussagen, die Frauen zum Schweigen bringen sollen, nicht länger hinzunehmen. Die SpeakOut-Kampagne will Frauen dazu ermutigen, stereotype Sprache nicht zu akzeptieren, sich nicht den Mund verbieten zu lassen und mit Stolz über ihre eigene Geschichte zu sprechen.

Eine Stimme auf Social Media
Initiiert über die Social Media Kanäle von AVON weltweit, dient die Kampagne als Plattform für Frauen, egal welcher Herkunft, um gehört und von anderen inspiriert zu werden. AVON lädt alle Frauen dazu ein, im Laufe des Jahres ihre Geschichte zu teilen und dazu stolze, „vorlaute“ Selfies mit dem #SpeakOut zu posten. Das Beauty-Unternehmen wird all diese Geschichten sammeln und eine Gallerie erstellen, um Frauen in ihrer Vielfalt und Stärke zu feiern.

Höhepunkt der ganzjährigen SpeakOut-Kampagne wird die Verleihung der ersten AVON #SpeakOut Awards im November sein. Der Preis soll eine Anerkennung für Einzelpersonen und Organisationen sein, die Frauen dabei unterstützen, für sich selbst zu sprechen oder die deren Geschichte mit der Welt geteilt haben, wenn sie es selbst nicht konnten.

10 Millionen US-Dollar für NGOs
Darüber hinaus hat sich AVON dazu verpflichtet, in diesem Jahr $10 Millionen an globale Initiativen zu spenden, die sich für die Bildung von Frauen sowie gegen häusliche Gewalt und Brustkrebs einsetzen. Die Spende ist Ausdruck des langjährigen Commitments von AVON, Frauen auf der ganzen Welt zu unterstützen und ihnen dabei zu helfen, ein sicheres und gesundes Leben zu führen. AVON und die AVON Foundation haben bislang bereits über 1 Milliarde US-Dollar gesammelt und an NGOs auf der ganzen Welt gespendet.

„AVON macht sich seit über 130 Jahren für Frauen stark“, erklärt Angela Cretu, CEO von AVON Cosmetics. „Bei AVON ist jeder Tag Frauentag, aber am Weltfrauentag nutzen wir die Gelegenheit, Männer und Frauen auf der ganzen Welt dazu einzuladen, um mit uns gemeinsam über die Grenzen zu sprechen, die Frauen daran hindern, gehört zu werden.“

Weitere Informationen zur SpeakOut-Kampagne von AVON gibt es online auf www.avonworldwide.com.

©Bilder und Text
AVON Cosmetics GmbH

Wenn euch AVON Produkte gefallen, ihr Fragen habt oder diese gerne ausprobieren möchtet, besucht meine neuen Seiten auf

Facebook und Instagram.

Ich freue mich über jeden neuen Abonnenten und Follower ♥

Veröffentlicht von

Kleinstadtschwatz - ein Lifestyleblog aus NRW, der über aktuelle Produkte aus den Bereichen Beauty, Food und Living berichtet, welche nicht nur Kleinstädter interessieren ... Ich heiße Marion, bin 54 Jahre alt und nehme euch gerne ein Stück auf meinem Weg durch den Produkt-Dschungel mit. Kontakt: marion@kleinstadtschwatz.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.