Artikel
8 Kommentare

Kreative Geschenkideen mit Kneipp

Kreative Geschenkideen mit Kneipp

Werbung – In Zehn Tagen ist er da, der erste Advent und es ist Zeit sich um die Weihnachtsgeschenke zu kümmern. In unserer Familie ist es schon lange Tradition, dass die Erwachsenen sich untereinander eher eine Kleinigkeit schenken und nur die Kinder etwas größere Geschenke bekommen. In den letzten Jahren habe ich ganz bewusst auf Geschenkpapier beim einpacken verzichtet und lieber wieder verwendbare Behälter befüllt. Einige Beispiele für alternative Verpackungsmöglichkeiten möchte ich euch heute vorstellen, vielleicht wäre auch etwas für euch dabei.

Eine Tasse voll Winterpflege von Kneipp®

Geschenkidee Tasse mit Kneipp Produkten gefüllt

Diese hübschen Tassen gibt es zur Weihnachtszeit überall und sind ein beliebtes Mitbringsel zum Adventskaffee oder als kleine Aufmerksamkeit. Auch ich habe diese z.B. gefüllt mit selbstgebackenen Plätzchen oder gebrannten Mandeln des Öfteren verschenkt. In diesem Jahr werde ich die Tassen mit Produkten von Kneipp® füllen und den Henkel mit etwas winterlicher Deko verzieren. Kurz vor dem Fest dann noch mit etwas frischem Tannengrün aufgefüllt, wird es noch weihnachtlicher wirken. Das ist schnell gemacht und meine Freundin kann sich über eine Cremedusche und Handcreme der Kneipp® Serie Winterpflege freuen.

Windlicht gefüllt mit Körperpflege Produkten von Kneipp®

Geschenkidee Windlicht gefüllt mit Produkten von Kneipp

Weihnachtliche Windlichter eignen sich auch ganz hervorragend um mit Pflegeprodukten von Kneipp® befüllt zu werden. Die Aroma-Pflegedusche ‘Genieße dein Zuhause’ und ein Sachet ‘Warm Up’ Badekristalle passen ganz hervorragend zu dem Windlicht aus Holz und mit einer kleiner Grußkarte und etwas Deko am Henkel hat man schnell ein schönes Geschenk für einen lieben Menschen gezaubert.

Weihnachtliche Socken voller Wohlfühlzeit von Kneipp®

Geschenkidee Weihnachtssocken gefüllt mit Produkten von Kneipp

Diese Weihnachtssocken sind nicht nur kuschelig warm, sie können auch ganz einfach als Geschenkverpackung genutzt werden. In eine Socke habe ich eine Cremedusche und Handcreme der Kneipp® Serie Wohlfühlzeit gesteckt und die andere Socke wie einen Schal drumherum gebunden und einen Geschenkanhänger daran fest gemacht. Auch das hat man flott gestaltet und ist bestimmt auch zu Nikolaus eine gelungene Überraschung.

Ein Karton voller Wellness von Kneipp®

Geschenkidee Karton voller Wellness von Kneipp

Meiner Schwester schenke ich zu Weihnachten gerne eine Auswahl an Produkten für eine Auszeit aus ihrem stressigen Alltag. Ein Schuhkarton ist mit weihnachtlichen Aufklebern oder Stempeln schnell aufgehübscht und nimmt alles was man für einen Wellnesstag braucht auf. Zum Beispiel ein flauschiges Handtuch, eine entspannende Duftkerze, Aroma-Pflegedusche und Badekristalle von Kneipp® sowie ein Heilerde Peeling und Maske von Cattier. Den Karton noch kurz vor dem Fest mit frischem Tannengrün bestücken, damit das Geschenk auch richtig schön weihnachtlich daher kommt.

Wie verpackt ihr eure Geschenke? Versucht ihr auch auf Geschenkpapier zu verzichten und sucht euch lieber Alternativen dazu?

Eine weitere schöne Verpackungsidee findet ihr bei meiner lieben Freundin Stefanie vom Blog SR-Review.


Erhältlich sind alle hier vorgestellten Produkte im Online-Shop von Kneipp®. Mein Tipp: Mit der Familienkarte von Kneipp® bekommt ihr dauerhaft 5% Rabatt auf euren Einkauf.



♥ Hier der Link zum Kneipp® Online-Shop (*), viel Spaß beim stöbern und shoppen. ♥

*Affiliate-Link  – Sollte ein Kauf über diesen Link durchgeführt werden, erhalte ich dafür eine kleine Provision. Der Kaufpreis bleibt natürlich unverändert und es entstehen für euch dadurch keine zusätzlichen Kosten. Für mich ist dies hilfreich, denn dadurch können die Kosten des Blog etwas aufgefangen werden.

Dieser Beitrag entstand in freundlicher Kooperation mit der Kneipp GmbH und enthält dadurch Werbung. Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt und dieser Bericht gibt meine unbeeinflusste Meinung wieder.

Veröffentlicht von

Kleinstadtschwatz - ein Lifestyleblog aus NRW, der über aktuelle Produkte aus den Bereichen Beauty, Food und Living berichtet, welche nicht nur Kleinstädter interessieren ... Ich heiße Marion, bin 54 Jahre alt und nehme euch gerne ein Stück auf meinem Weg durch den Produkt-Dschungel mit. Kontakt: marion@kleinstadtschwatz.de

8 Kommentare

  1. Hallo Marion ♥

    so ein schöner Bericht ♥ ich mag die Winterpflege auch sehr gerne. Das Baden macht damit sehr viel Spaß.
    Werde sie meiner Mutti und meiner Freundin auch zu Weihnachten schenken.
    Tolle Ideen hast du da gezaubert, vielen lieben Dank für deine Verlinkung ♥

    Ich wünsche dir einen schönen Abend ♥
    Liebe Grüße Stefanie ♥

    Antworten

    • Liebe Stefanie ♥
      vielen herzlichen Dank, das gebe ich gerne zurück.
      Ich wünsche dir einen schönen Tag ♥
      Liebe Grüße Marion ♥

  2. Da ich die Produkte von Kneipp liebe, verschenke ich sie auch gerne weiter. Die Produkte in eine Tasse zu füllen gefällt mir richtig gut, das bekomme auch ich hin. LG Maria

    Antworten

  3. Liebe Marion, ich versuche auch auf Geschenkpapier und vor allem Folien weitestgehend zu verzichten, das Thema Nachhaltigkeit ist mir sehr wichtig. Die Idee mit den Socken ist richtig süß, das werde ich zu Nikolaus aufgreifen. LG Sabine

    Antworten

    • Liebe Sabine, das sehe ich auch so, es ist ja ein Wahnsinn was immer an Verpackungsmüll anfällt. Liebe Grüße Marion

  4. Was für hübsche Ideen, vielen dank für die Inspiration, bin da eher immer ziemlich unkreativ. 🙂 LG Jessi

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.