Artikel
0 Kommentare

Scharfer Tomaten-Kasseler-Topf

Beitrag enthält Werbung – Kochen musste ich heute natürlich auch noch etwas, so gab´s bei uns ein Gericht aus der Zeitschrift Lecker, welches ich etwas abgewandelt habe:

Scharfer Tomaten-Kasseler-Topf
Zutaten:
500g Kasseler – in Würfel geschnitten
1 Zwiebel – in Würfel geschnitten
2 EL Öl
2 Dosen gehackte Tomaten
1 TL Brühe
1 TL Zucker
3-4 Handvoll TK Bohnen
Schwarzer Pfeffer, Chiliflocken
Frische Gnocchi aus dem Kühlregal
Zubereitung:
Homecooker auf 250 Grad vorheizen, das Öl hinein geben und die Zwiebel kurz anschwitzen,
Den Kasseler dazu geben, kurz anbraten lassen
Die Tomaten, 200ml Wasser, die Brühe, Pfeffer, Zucker und Chili dazu geben
Die Bohnen hinein geben, aufkochen lassen.
Die Temp. auf 130 Grad reduzieren, den Timer auf 40 Min. und die Gnocchi im Dampfkorb aufsetzen.
Nach Ablauf der Zeit nochmals mit Pfeffer und Salz abschmecken, ich habe noch 2 Löffel Creme fraîche eingerührt.
Guten Appetit!

Veröffentlicht von

Kleinstadtschwatz - ein Lifestyleblog aus NRW, der über aktuelle Produkte aus den Bereichen Beauty, Food und Living berichtet, welche nicht nur Kleinstädter interessieren ... Ich heiße Marion, bin 52 Jahre alt und nehme euch gerne ein Stück auf meinem Weg durch den Produkt-Dschungel mit. Kontakt: marion@kleinstadtschwatz.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.