Zwiebel – Apfel – Chutney

Da ich zu Weihnachten auch gerne herzhafte Sachen verschenke, koche ich heute im Homecooker ein 

Zwiebel – Apfel – Chutney
Zutaten:
600 g Zwiebeln – in Spalten schneiden
3 Äpfel (Braeburn) – in Stückchen schneiden
75 g gehackte Cranberrys
250 ml milder heller Essig
400 ml Wasser
4 EL Olivenöl
4 EL Tomatenmark
9 TL Zucker
2 TL Salz
Schwarzer Pfeffer
2 Lorbeerblätter

Zubereitung:
Zwiebeln, Äpfel, Cranberrys in den Homecooker füllen


Alle anderen Zutaten zufügen


Auf 250 Grad aufkochen, dann 20 Min. bei 175 Grad und 30-40 Min. bei 110 Grad einkochen lassen.


Abschmecken, Lorbeerblätter entfernen und noch heiß in Schraubgläser abfüllen.


Die Menge ergab 8 kleine Gläser.

Hält sich gut verschlossen und kühl gelagert mind. 2 Monate.

Schmeckt sehr gut zum Fondue, zu Braten warm oder kalt, Frikadellen, zu Gegrilltem, Käsebrot, …
Werbung - Affilate
Werbung - Affilate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.